Logo Rad-Mallorca.de

Rennradtour Mallorca

Cala Millor - Arenal

Quer durch den Osten nach Arenal.

Kategorie Rennradtour [Strecke A nach B]
Region Mallorca > Cala Millor
Strecke ~ 72 km [Asphalt/Straße 72 km] [Fahrradweg 0.5 km]
Dauer ~ 03:00 h
Anspruch
Höhen ~ 580 hm [560 hm bergab] [höchster/niedrigster Punkt: 220 / 10 m]
Cala Millor - Arenal

GPS Downloads

GPX Track GPX Startpunkt

Anleitung Touren mit GPS | Nutzungsbestimmungen | GPS-Geräte mit dieser Tour leihen

Startpunkt: Cala Millor, S'Illot

(Google Maps)

Pausen: Porto Cristo an der Strandpomenade; Felanitx, auf dem Platz; Porreres, auf der Hauptstraße; Llucmajor; Arenal

Tipps: Extrabesuch zu den Drachenhöhlen lohnt sich, nimmt je nach Wartezeit 1 – 2 Stunden in Anspruch

Orte: Porto Cristo  Felanitx Felanitx  Porreres  Llucmajor  Arenal 

Rennradtour Beschreibung

Wir fahren bei S'Illot ortsauswärts Richtung Manacor, Palma zum Kreisel und fahren links ab nach Porto Cristo. Am Ortseingang an einer Tankstelle halten wir uns halblinks Richtung Drachenhöhlen - coves del Drach, dann links durch eine Pinienallee ans Meer, rechts runter zum Hafen mit touristischem Zentrum.
Wir folgen der Beschilderung Cales de Mallorca, am Kreisverkehr links nach Santanyi, Porto Colom. Auf der Straße bleiben wir bis es nach Felantix abbiegt. Es folgt eine schöne wellige Strecke mit ständigem Auf und Ab, einmal mit einer Schlucht, guter Straßenbelag. Wir biegen nach ca. 21 - 22 km nach rechts ab auf eine größer Straße, die PM 402 leicht bergauf nach Felanitx. Am zweiten Kreisverkehr vor Felanitx halten wir uns links Richtung Palma zum Zentrum.


Wir fahren weiter geradeaus erstmal Richtung Petra, Porreres um dann links nach Porreres abzubiegen, kleine Straße, recht guter Straßenbelag. In Porreres fahren wir immer geradeaus Richtung Llucmajor, auf die Kirche zu und immer geradeaus weiter nach Palma. Am Ortsausgang kommt ein Kreisverkehr, links nach Llucmajor sowie die Nächste nach rechts. Am nächsten Kreisel rechts eine kleine Straße leicht bergauf nach Llucmajor. Im Ort angekommen am Kreisel links Richtung Palma (man kann durch den Ort fahren oder ihn umfahren), am zweiten Kreisel steht Arenal dran.
Vor der Autobahn rechts Richtung Can Pelin, führt die alte Straße parallel zur Autobahn, die via servei, diese fahren wir und verlassen sie bei der Abzweigung Arenal an einem Kreisverkehr auf die PM 602 bis runter zum Meer. Von dort aus kann man gut weiter am Meer nach Palma fahren oder wieder umkehren, bislang 71 km. Oder über Coll d'en Rebassa links die C 717 nach Palma.

Karten

Karte > OSM: © OpenStreetMap-Mitwirkende