Logo Rad-Mallorca.de
Garmin GPSmap  64s

Garmin GPSmap 64s

Der 64s stellt ein Hardware-Update des schon 2010 eingeführten 62s dar und bietet glücklicherweise wenig Neues: Der interne Speicher wurde mehr als verdoppelt, zudem ist es jetzt möglich (dafür geeignete) Akkus direkt im Gerät zu laden. Das russische GLONASS lässt sich nutzen, allerdings nur in Kombination mit dem US-amerikanischen NAVSTAR GPS.

Der beliebte Allrounder ist nicht perfekt aber in der robusten Tastengerät-Klasse ohne echte Konkurrenz. Technisch ticken die Uhren in der Garmin-Welt langsamer als bei den Smartphones. So hat man, abseits von Fitness-Tracking und Internet-Konnektivität, mit dem Outdoor-Klassiker über Jahre hinweg einen zuverlässigen Begleiter.

Markteinführung: Q1 2014 - aktuelles Modell
Preis: ca. 230,- Euro (ca. Neupreis)
Gewicht: 260 g
Abmessungen: 6.1 x 16 x 3.6 cm (BxHxT)
Display: 3.6 x 5.5 cm, 160 x 240 Pixel (BxH)
Transflektiv, 65.000 Farben, TFT
Betriebsdauer: ca. 16 h (Herstellerangabe)

GPSmap 64s kaufen

Dieses GPS-Gerät kannst du mieten
(Kostenlose Beratung unter Tel. 06337 2099151)

Speicher und Funktionen

Interner Speicher: 4000 MB
MicroSD Slot
Elektronischer Kompass
Barometrischer Höhenmesser
Kamera
Drahtlose Datenübertragung
Benutzerprofile

Wegpunkte: 5000
Routen: 200 [Wegpunkte pro Route: 250]
Tracks: 200 [Punkte pro Track: 10000, Punkte aktive Trackaufzeichnung: 10000]

GPX direkt aufs Gerät kopierbar
automatisches Routing
papierlos Geocaching

Eignung und Bewertung

Bedienbarkeit/Handling
Menüführung

Display Größe
Ablesbarkeit
Wenn man die Darstellungsqualität von Smartphones gewohnt ist, erscheint das Display winzig. Die Ablesbarkeit ist ok aber kein Vorteil gegenüber den aktuellen Touchscreen-Modellen.

GPS-Empfang/Genauigkeit
Bei den aktuellen Geräten ist der 64s DIE Referenz in Sachen Genauigkeit und schneller Positionsbestimmung, durch die Kombi GPS & GLONASS sowie Quad-Helix-Antenne auch unter ungünstigen Bedingungen.

Handlichkeit (Größe/Form/Gewicht):
Outdoor-Tauglichkeit (Robustheit)
Verarbeitung
Wie bei den GPSmap-Vorgängermodellen gilt: robust, groß und schwer, liegt aber (aufgrund der Gummierung und des klassischen, schmalen Designs) sehr gut in der Hand. DAS Winter- und Bergsport-Gerät, da mit Handschuhen gut zu bedienen, empfehlenswert auch für Reiter.

Funktionsumfang
Speicher

Eignung:
Wandern
Geocaching
Tourenrad
Mountainbike
Rennrad

Kartenmaterial

Vorinstallierte Detail-Karten
Satelliten-/Rasterkarten tauglich

Hinweis:
Alle Bewertungen sind das Resultat aus eigener Erfahrung sowie aus unseren GPS-Kursen. Die technischen Werte beziehen sich auf Angaben des Herstellers.
Fotos Garmin.de

Ausrüstung

Basislager
Basislager

Fahrrad Navi Tipp
für GPS-Touren

Garmin Edge Explore
Garmin Edge Explore

Fahrrad Navi Verleih

Garmin GPS-Geräte Verleih
Garmin GPS-Geräte leihen und Radtouren abfahren.

GPS-Touren erstellen

wegeundpunkte.de